Feldarbeit abgeschlossen

Aktuelles

Drei wichtige Termine
Weiter

Mitmachen

Atlasbörse
Weiter

Methode

Einteilung der Arten
Weiter

Geschlecht und Alter der Vögel

Kolbenenten

Kolbenenten
Foto: © Niklaus Zbinden

Das Geschlecht und das Alter der beobachteten Vögel können auf ornitho.ch in einer speziellen Rubrik der Erfassungsmaske notiert werden, und zwar unterhalb des Feldes für die Bemerkungen. Diese Angaben sind fakultativ. Die Bestimmung des Alters und des Geschlechts ist häufig nicht offensichtlich, manchmal gar nicht oder nur in der Hand möglich. Im Zweifelsfall kann man sich danach richten, ob Geschlecht und/oder Alter in den gängigen Feldführern unterschieden werden oder nicht (z.B. Svensson et al., Der neue Kosmos Vogelführer). Daher sollen diese Felder nur benützt werden, wenn die Bestimmung zweifelsfrei erfolgte. Es ist besser, keine statt falsche Angaben zu machen.

Wenn Sie sich der Bestimmung sicher sind, wird das Alter in Kalenderjahren notiert. Ein 2012 geborener Vogel ist somit bis zum 31. Dezember 2012 im 1. Kalenderjahr (= 1Y). Ab dem 1. Januar 2013 ist er im 2. Kalenderjahr (= 2Y) usw. Wenn die Altersbestimmung in Kalenderjahren nicht möglich ist, geben Sie adult ein, wenn der Vogel das voll ausgefärbte Alterskleid erreicht hat, bzw. immatur, wenn das noch nicht der Fall ist.

Der Begriff Küken (= pull.) ist beschränkt auf Dunenjunge bei Nestflüchtern bzw. auf Küken im Nest oder kürzlich ausgeflogene Junge bei Nesthockern. Bei vielen Arten sind Weibchen und Immature ähnlich gefärbt und schwierig zu unterscheiden. In diesem Fall können Sie weibchenfarbig notieren.

Wenn das Total der Detailangaben kleiner als die Gesamtzahl ist, sollten Sie in den Bemerkungen präzisieren, dass bei den anderen Vögel Alter und Geschlecht nicht bestimmt worden sind.