Feldarbeit abgeschlossen

Mitmachen

Kilometerquadrat
Weiter

Methode

Verlauf einer Atlassaison
Weiter

Atlaswiki / Forum

Hinweise zum Melden auf ornitho.ch
Weiter

Unterstützung

Unterstützen Sie eine Vogelart
Weiter

Atlasbörse mit noch nicht kartierten Kilometerquadraten (24.02.2015)

Amsel

Amsel
Foto: © Marcel Burkhardt

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

In den ersten beiden Feldsaisons wurden bereits über 1700 von total 3120 Kartierungen gemacht. Das entspricht 55 % des Gesamtaufwands.

2015 möchten wir nochmals einen grossen Schritt Richtung 100 % machen, damit nicht zu viele Kilometerquadrate für die letzte Saison übrig bleiben. Daher lancieren wir das Projekt „Atlasbörse“. Damit möchten wir freiwillige Mitarbeitende gewinnen, die über freie Kapazitäten verfügen und für neue Herausforderungen im Jahr 2015 bereit sind. Die Atlasbörse beinhaltet auch Quadrate aus dem MHB/BDM-Netz.

Die Vorgaben zum Mitmachen sind einfach:

  • Sie sollten über Kartierungserfahrung verfügen und auf mehrjähriger Erfahrung beruhende, sehr gute Stimmen- und Artenkenntnisse aufweisen.
  • Sie dokumentieren die Erhebungen sauber und schliessen die Auswertungen bis spätestens am 1. August 2015 ab.
  • Das gewählte Kilometerquadrat soll 2015 kartiert werden (sofern es die Wetterverhältnisse zulassen). Wenn Sie erst 2016 kartieren können, schreiben Sie sich noch nicht ein, sondern warten Sie bitte bis Anfang 2016.

Hier finden Sie eine Übersicht über die Atlasquadrate mit noch offenen Kilometerquadraten. In der Detailansicht kann die Feldkarte mit der vorgegebenen Route konsultiert werden und man kann sich für ein Kilometerquadrat verbindlich einschreiben. Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Engagement!

PS: Die Arbeiten am „Miniatlas“ sind weit fortgeschritten. Wir werden Sie so rasch als möglich informieren, wenn der Miniatlas verfügbar ist.